Goldketten

Seit Alters her wird die Menschheit von diesem edlen Material in seinen Bann gezogen. Die ältesten goldenen Kleinode, die man bisher finden konnte, sind über 6.000 Jahre alt. Gold war und ist immer ein Symbol für gesellschaftlichen Status, Macht und Reichtum und wurde im Laufe der Geschichte nicht nur als Schmuck sondern auch für rituelle Zwecke genutzt.

Die Goldkette in der Mode

Goldketten sind zeitlos und wertbeständig. Die Kombination einer Goldkette in der Mode, ist eine raffinierte Angelegenheit und benötigt Feingefühl. Abhängig vom Ausschnitt des Oberteils oder das Kleids sollte die Kette passend zu der getragenen Mode ausgesucht werden. Zu einer Bluse oder einem Hemd mit einem Kragen, können sehr gut Statement-ketten oder eine Goldkette in Collierform kombiniert werden.

Goldkette – Herstellung

Letztlich hat die Herstellung der filigranen Goldketten ihren Ursprung in der Schifffahrt, was man nicht glauben mag, vergegenwärtigt man sich die riesigen Ankerketten großer Schiffe und vergleicht dies mit einer fein gearbeiteten Goldkette am Hals einer Frau. Die vormalige Handarbeit ist bei der Fertigung der Ketten in den Hintergrund getreten und die maschinelle Herstellung hat ihren Siegeszug auch im Bereich der Goldkettenproduktion angetreten.

Online-Kauf mit Best-Preis-Garantie

Um nicht nur ein schönes Schmuckstück zu erstehen, sondern auch beim Preis keine Fehler zu machen, lohnt es sich Preise zu vergleichen. Wir bieten in unserem Online-Shop neben Goldketten Schmuck der bekannten Markenhersteller – und das zu CH. Abramowicz Preisen.

Goldketten im Online-Shop

CH. Abramowicz

  • Schmuckoutlet & Store
  • Rotebühlstr.155
  • 70197 Stuttgart
  • Telefon: 0711/ 5 53 80 – 20

Weitere Informationen zu Outlet und Store finden sie auf der Website www.abramo.de.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Hinterlasse eine Antwort